Liebe Jazzgemeinde,

der Februar steht schon vor der Tür, aber vorher noch was bequemes: Das Jazzkollektiv Halle kommt am 28. Januar um 17 Uhr zu Euch nach Hause –  Hannes Lingens und Albrecht Brandt geben ein Radiokonzert mit Vibraphon und Kontrabass bei Radio Corax 95.9 FM. Außerdem freuen wir uns am Vorabend auf Jazzhängen in der Mischbatt'rie, das erste VENTIL des Jahres wird ab 20 Uhr geöffnet.

Dann startet der Februar mit der Jazzjamsession im Objekt 5 und wird fortgesetzt mit zwei Konzerten im Pierre Grasse: Das Eingang Quintett mit Jazz aus Wien am 10. und das Trio Oerding/Schneider/Brandt am 17. Februar – Hallesche Kompositionen und Interpretationen.
Das Objekt 5 schiebt noch das Pulsar Trio am 15. Februar dazwischen. Ein Klaviertrio mit Sitar statt Kontrabass! Schaut Euch das an und unterstützt somit die Location bei der Auswahl solcher Konzerte. Dort endet nämlich auch der Jazzmonat an dem Tag, den es nur aller vier Jahre gibt: Rüdiger Krause spielt mit seinem Trio und stellt seine neue Musik vom Album Parallel Real vor – am 29. Februar.

Damit aber noch nicht genug: Am 22. Februar findet die erste Kollektivsession im Lila Drache in der Rudolf-Breitscheid-Straße 6 statt. Instrumente schnappen und vorbeikommen, nach einem Opener wird gejammt!

Außerdem wollen wir auf ein tolles Workshop-Angebot hinweisen: Schlagzeuger und Kollektiv-Mitglied Hannes Lingens bietet an der Carl-Loewe-Musikschule zwei Ensemblekurse an. Einer für Interessierte im Bereich experimenteller Musik und freier Improvisation. Hierbei spielen Erfahrungen auf dem Instrument und Noten lesen keine Rolle, dafür offene Ohren und das Interesse, sich in diese Musik hineinzubegeben. Der andere richtet sich an fortgeschrittenere Jazzmusiker:innen, Erfahrungen im Improvisieren nach Akkorden und Spielen in der Band sollten vorhanden sein. Neben dem Zusammenspiel gibt es eine Auseinandersetzung mit verschiedenen Phasen und Stilistiken des Jazz und dem dahinterstehenden Geist. Weitere Infos hier.

Und da etwas Großes ansteht, kündigen wir den März schon einmal an. Wir haben bereits von der Konzertreihe Forum Grenzgänge geschrieben, die wir gemeinsam mit dem WUK Theater Quartier veranstalten. Alle Infos sind jetzt draußen und Karten können gebucht werden! Den Auftakt gibt am 3. März die Kölner Saxophonistin Luise Volkmann mit dem Kurator Albrecht Brandt. Außerdem kommt Bassist Robert Lucaciu erneut in die Buchhandlung heiter bis wolkig, diesmal gemeinsam mit der griechischen Vibraphonistin Evi Fillipou. Infos bald hier

Weitere Termine, Details und Verlinkungen findet Ihr unten in der Jazzkollektiv Halle Jazzkollektion. Bei Interesse an unserer Arbeit, dem Wunsch mitzuwirken, Veranstaltungshinweisen oder Feedback sagt gern Hallo, wir sind auch auf Insta und Facebook zu finden.

27.01.24/20:00/Mischbatt’rie // VENTIL#18 /info

Jazzhängen in der Mischbatt’rie. Musikalischer Druckausgleich präsentiert vom Jazzkollektiv Halle. Tim Pottel /sax, Max Rembe /git, Robin Knötzsch /b und Jonas Schneider /dr

28.01.24/17:00/Radio Corax // Radiokonzert /stream

mit Hannes Lingens am Vibraphon und Albrecht Brandt am Bass. 95.9 FM!

01.02.24/19:00/Volksbühne am Kaulenberg // DoSe /info

Donnerstags-Session – eine regelmäßige, genreoffene Jamsession in Halle. Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat.

05.02.24/21:00/Objekt 5 // Jazzjamsession /info

Eröffnet wird die Session von Madic Nomadic – Uli Huebner /sax, Georg Demel /trb, Philippos Thönes /dr und Frederik Kleimann /b.
Im Anschluss offene Jazzsession, Eintritt frei!

10.02.24/20:00/Pierre Grasse // Eingang Quintett /info /hören

Zeitgenössischer Jazz aus Wien mit
Jonas Friesel /tr
Adonis Athineos /sax
Balint Banyo /p
Julian Eingang /b
Mattheus Schnöll /dr

15.02.24/20:00/Objekt 5 // Pulsar Trio /info

Progressives Jazztrio mit Aaron Christ /dr, Beate Wein /p und Matyas Wolter an der Sitar, beständig dabei auf eigentlich schmalem Grat musikalisches Neuland auszuloten.

15.02.24/19:00/Volksbühne am Kaulenberg // DoSe /info

Donnerstags-Session – eine regelmäßige, genreoffene Jamsession in Halle. Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat.

17.02.24/20:00/Pierre Grasse // Oerding/Brandt/Schneider /info

Weils beim letzten mal so schön war – Originals und Standards von den Locals. Clemes Oerding /git, Albrecht Brandt /b und Jonas Schneider /dr

22.02.24/20:00/Lila Drache // Jazzkollektiv Session /info

Die erste offene Kollektivsession im Lila Drache in der Rudolf-Breitscheid-Straße 6.

29.02.24/20:00/Objekt 5 // Rüdiger Krause Trio /info

Release-Tour zum neuen Album Parallel Real, inspiriert von e.s.t., Carla Bley und den Beatles.
Rüdiger Krause /git, voc
Tobias Fleischer /b
Michael Dau /dr

03.03.24/18:00/WUK Theater // Forum Grenzgänge: Albrecht Brandt & Luise Volkmann /info

Auftakt der Reihe Grenzgänge mit Bassist und Kurator Albrecht Brandt und der Saxophonistin Luise Volkmann aus Köln, die gemeinsam unter Zuhilfenahme visueller Mittel einen interdisziplinären Abend gestalten. Tickets im VVK.

17.03.24/18:00/WUK Theater // Forum Grenzgänge: Harald Kimming Solo – HARA /info

Fusion von Klängen der akustischen und elektrischen Violine mit dem eigenen Körper und dem umgebenden Raum. Die Performance stellt die Frage nach dem fließenden Übergang von Klang zu Bewegung und umgekehrt, wobei die Trennlinie zwischen Musik und Bewegung auf faszinierende Weise verschwimmt.

20.03.24/20:00/Buchhandlung heiter bis wolkig // Robert Lucaciu & Evi Filippou /info

Vibraphonistin Evi Fillipou und Bassist Robert Lucaciu improvisierend auf musikalischer Forschungsreise durch Klassik, Jazz und Folklore auf dem Weg zu grenzenloser Kreativität. Zeitloses und zeitgenössisches Hörerlebnis. Tickets im VVK.

 


Newsletter abbestellen

Newsletter online ansehen

hallo@jazzkollektiv-halle.de
Impressum
Datenschutz